Assessment-Center


Zahlreiche Betriebe fordern von ihren Bewerbern die Teilnahme an einem Auswahlverfahren im Bewerbungsprozess. Dabei werden die Bewerber analysiert und bewertet, wobei die Assessment-Center (kurz: AC) durchaus auch mehrere Tage in Anspruch nehmen können. Über diesen Prozess versuchen die Betriebe einen möglichst genauen Blick auf die Bewerber zu werfen und so die offenen Stellen sowohl fachlich als auch charakterlich besetzen zu können.

Unsere Schule stellt mit den Kooperationspartnern diese AC nach und versucht den Schülerinnen und Schüler so einen Einblick in diese Auswahlverfahren zu verschaffen. In den Simulationen müssen sich die Kandidaten - in Anlehnung an die Realität - an einem Tag vielfältigen Aufgaben stellen. So mussten sich die Schülerinnen und Schüler schon Rollenspielen stellen, Gruppendiskussionen durchführen oder aber Kurzvorträge ohne entsprechende Vorbereitung halten.

Für das Schuljahr 2013/14 ist wieder ein Assessment-Center geplant, zu welchem sich dann Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 11 bewerben können. Weiterführende Information sind hier nach den Sommerferien zu finden.